Diebstahl von 3 Kuhglocken samt Riemen in Schwendau – Zeugenaufruf

In der Zeit vom 23.08.2019, 19:00 Uhr bis zum 25.08.2019, 12:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter auf der sogenannten „Mittertappen Hartberalpe im Bereich Penkenjoch“ im Gemeindegebiet von Schwendau von drei Kühen deren Weideglocken samt Lederriemen. Es handelt sich dabei um handelsübliche Weideglocken aus Messing mit einem jeweils schwarzen Riemen die teilweise mit Schellen und Nieten besetzt sind. Der Schaden liegt im oberen, dreistelligen Eurobereich. Ein Tatzusammenhang mit vorangegangenen gleich gelagerten Diebstählen auf der „Zillerplatten Alm“ sowie der sogenannten „Kolbenstubenaste“ kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Polizei ersucht um zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. (PI Zell am Ziller, Telefon 059133 / 7257)

Alle Berichte zu den Kuhglocken-Diebstählen hier:
Diebstahl Kuhglocken im Zillertal


Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller
Text: LPD Tirol