Fahrendes Auto mit Metallkugel aus Steinschleuder beschossen – Fügen

Am 01.08.2019 gegen 16.00 Uhr wurde die Windschutzscheibe eines auf der B 169 im Bereich Fügen taleinwärts fahrenden PKWs beschädigt, indem ein bisher unbekannter Täter vermutlich mit einer Steinschleuder oder ähnlichem eine ca 5 mm große Metallkugel gegen das Fahrzeug verschossen hat. Die Kugel blieb in der Windschutzscheibe stecken und verursachte einen Sprung in der Scheibe.

Hinweise mögen an die PI Strass iZ (Tel 059133-7255) gerichtet werden.


Bearbeitende Dienststelle: PI Strass im Zillertal
Text: LPD Tirol