Niederländer auf Wanderweg abgestürzt – Schwendau

Schwendau – In den Abendstunden des 27. Juli 2019 wurde die Bergrettung Mayrhofen zu einem Alpineinsatz alarmiert. Ein Niederländer stürze ca. 10m vom Wanderweg ab. Aufgrund vom unwegsamen musste mittels Notarzthubschrauber Heli 1 ins Tal geflogen. Anschließend wurde dieser mit Kopfverletzungen in das BKH Schwaz geflogen. Die Ehefrau musste von der Bergrettung Mayrhofen ins Tal begleitet werden. Im Einsatz 15 Mann der Bergrettung.

Text: Zillertalfoto.at