Florianifeier mit Fahrzeugsegnung in Ramsau/Zillertal

Ramsau/Zillertal – Der 15. Juni 2019 war bei der Freiwilligen Feuerwehr Ramsau/Zillertal ein freudiger Tag. Etwas verspätet wurde die Florianifeier der Ortsfeuerwehr abgehalten.

Nach dem landesüblichen Empfang durch LH Stv. Josef Geisler, welcher von der Bundesmusikapelle Ramsau/Zillertal umrahmt wurde, begab sich der Festzug zum Pavillon. Hochwürden Dekan Ignaz Steinwender zelebrierte die Messe zu Ehren des Heiligen Florian und gab den Segen für ein weiteres unfallfreies Feuerwehrjahr.

Nach der hl. Messe ging es mit dem Festakt weiter. Voller Stolz konnten 9 Jungfeuerwehrmänner angelobt und in den Aktivstand übernommen werden.

Danach folgte wohl der Höhepunkt vom Festakt: Die Segnung vom neuen Mannschaftstransportfahrzeug (MTFA) samt Tragkraftspritzenanhänger (TSA) für die Löschgruppe am Ramsberg. Als Obermaschinist fungiert Stefan schiestl , stolze Fahrzeugpatin ist Kathrin Haas.

Verdiente Mitglieder wurden befördert und geehrt. Die Ehrengäste aus Politik und Feuerwehr überbrachten ihre Grußworte bzw. Ansprachen, die Fahrzeugpatinnen erhielten als kleines Dankeschön einen Blumenstrauß.

Zahlreiche Ehrengäste waren anwesend, unter anderem:
– LH Stv. Josef Geisler
– Bürgermeister Ramsau/Zillertal Fritz Steiner
– Anwesende Gemeinderäte von Ramsau/Zillertal
– Dekan Ignaz Steinwender
– Bezirksfeuerwehrkommandant Jakob Unterladstätter
– Abschnittskommandant Siegfried Geisler
– Fahnenabordnungen und Kommandanten Abschnitt Zell und Schwendau
– Autohaus Huber Hermann Huber
– Karosserie Speckbacher Werner Speckbacher

Als Abschluss vom Festakt folgte Defilierung samt Fahrzeugparade und der Festzug kehrte in ein Gasthaus ein.

Zillertalfoto.at bedankt sich recht herzlich für die Einladung!

Text: Zillertalfoto.at