15-Jähriger Radfahrer mit Auto kollidiert – Fügenberg

Am 13.06.2019 gegen 13:00 Uhr ereignete sich auf der Fügenberg-Straße ein Verkehrsunfall bei dem ein 15-jähriger Deutscher unbestimmten Grades verletzt wurde.

Ein 71-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Schwaz lenkte seinen Pkw auf der Fügenberg-Straße bergwärts. Zur selben Zeit lenkte der 15-jährige Deutsche sein Fahrrad auf derselben Straße talwärts. In einer Kurve prallte der Radfahrer aus unbekannter Ursache frontal mit seinem Fahrrad gegen die Fahrzeugfront des 71-jährigen Pkw-Lenkers, wobei er sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen. Die genaue Unfallursache ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.


Bearbeitende Dienststelle: PI Strass im Zillertal
Text: LPD Tirol