Fahrzeugbergung am Hochschwendberg – Hippach

Hippach – Am Nachmittag des 05. Mai 2019 fuhr ein Deutscher (Landkreis Bremerhaven) mit seinem Auto am Hochschwendberg talwärts. Trotz Winterreifen kam dieser von der winterlichen Fahrbahn ab und blieb seitlich in der Böschung hängen. Ein privates Abschleppunternehmen konnte das Auto aus der misslichen Lage befreien, verletzt wurde niemand.

Text: Zillertalfoto.at