Schwerer Verkehrsunfall in Kaltenbach

Kaltenbach – Am 21. Dezember 2018 gegen 20:25 Uhr kam es in Kaltenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus unbekannter Ursache kam auf der Äußeren Embergstraße ein Auto von der Fahrbahn ab und blieb seitlich auf der Straße liegen. Der einheimische Lenker wurde nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt in das BKH Schwaz gebracht. Im Einsatz stand ebenfalls die Polizei sowie die Freiwillige Feuerwehr Kaltenbach. Näheres ist nicht bekannt.

Text: Zillertalfoto.at