Arbeiter von umgekippten Holzelement eingeklemmt – Uderns

Am 05.11.2018 nachmittags gegen 13.40 Uhr waren zwei Arbeiter aus dem Bezirk Schwaz (41 und 17) auf einer Baustelle in Uderns mit dem Abladen von ca 10 x 4 m großen Mehrschicht-Holzelementen von einem Anhänger beschäftigt. Aus bisher unbekannter Ursache begann ein Element im vorderen Bereich des Anhängers zu kippen, was vom 41-jährigen Arbeiter zu spät bemerkt worden sein dürfte, weshalb er vom umfallenden Holzelement am Oberkörper getroffen und zu Boden gestoßen wurde. Er musste mit Verletzungen unbestimmten Grades in das BKH Schwaz eingeliefert werden.


Bearbeitende Dienststelle: PI Ried im Zillertal
Text: LPD Tirol