Vollbeladener LKW drohte am Ramsberg abzustürzen – Ramsau/Zillertal

Ramsau/Zillertal – Am 31. August 2018 gegen 14:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ramsau/Zillertal zu einem technischen Einsatz alarmiert. Am Ramsberg kam ein vollbeladener Container-LKW beim Rückwärtsfahren aus unbekannter Ursache über den Fahrbahnrand hinaus und drohte über steiles Wiesengelände abzustürzen. Die Feuerwehr sicherte das Schwerfahrzeug um einen Absturz zu verhindern. Um überhaupt mit der Bergung beginnen zu können musste das Hackgut mit Hilfe eines Kran-LKW auf einen anderen LKW umgeladen werden. Mit einem großen Traktor samt Seilwinde und mehreren Sicherungen konnte das Schwerfahrzeug geborgen wegen. Gegen 22:00 Uhr war das Schwerfahrzeug wieder auf der Straße und die Feuerwehr rückte wieder ab. Verletzt wurde niemand.

Text: Zillertalfoto.at