Burschen lösten Handbremse: Bierwagen zerstörte Schaufenster in Mayrhofen – Zeugenaufruf

Am 28.07.2018, gegen 04.00 Uhr, wurde in Mayrhofen nach Zeugenaussagen von zwei bisher noch unbekannten Burschen bei einem vor dem Marktgemeindeamt abgestellten Schankwagen die Handbremse gelöst. Der Schankwagen rollte daraufhin ca. 50 Meter die Hauptstraße entlang und prallte anschließend in das Schaufenster eines Geschäftes. Das Schaufenster wurde schwer beschädigt, am Bierwagen entstand leichter Sachschaden.

Zeugenaufruf:
Da aufgrund des „Straßenfestes“ in Mayrhofen noch viele „Heimgänger“ auf der Hauptstraße unterwegs waren, dürften die Burschen eventuell von mehreren Leuten gesehen worden sein. Etwaige noch nicht bekannte Zeugen werden ersucht, sich auf der PI Mayrhofen zu melden!


Bearbeitende Dienststelle: PI Mayrhofen
Text: LPD Tirol