PKW von Ast aufgespießt: Lenker nur knapp verfehlt – Hart/Zillertal

Ein 40-jähriger belgischer Staatsangehöriger fuhr am 24. Juli 2018 gegen 08:20 Uhr auf der L298 von Niederhart kommend bergwärts. Auf Höhe der Ortstafel Hart iZ geriet der Lenker aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit einem talwärts fahrenden PKW einer 29-jährigen Österreicherin. Der 40 Jährige fuhr ca. 135 Meter weiter und in weiterer Folge im Bereich einer starken Linkskurve von der Fahrbahn ab, wo er mit der Böschung und einem Baum kollidierte. Beide Fahrzeuglenker wurden durch den Unfall leicht verletzt.


Bearbeitende Dienststelle: PI Strass im Zillertal
Text: LPD Tirol
Bilder: ZOOM.Tirol - Danke!