Stammgäste besuchten Heliport in Mayrhofen

Mayrhofen – Zwei Tage lang war ein Notarzthubschrauber am Heliport Mayrhofen außerordentlich stationiert. Es handelte sich dabei um einen Airbus Helicopters H135 von Heli Austria.

Am Sonntag, den 27. Mai 2018 war der Notarzthubschrauber für das große Schützenfest am Heliport abgestellt.

Am Montag konnten treue Gäste aus der Ferienregion Hippach/Mayrhofen im Rahmen der Stammgästewoche den Notarzthubschrauber besichtigen. Flugretter Siegi Kristler erklärte den Besuchern alles rund um den Hubschrauber. Die Bergrettung Mayrhofen war ebenfalls vertreten. Ortstellenleiter Andreas Eder brachte den Besuchern alles rund um das Bergrettungswesen näher.

Über den ganzen Tag waren mehr als 700 Gäste am Heliport, bestaunten den Hubschrauber und waren von den Infos über die Bergrettung sehr begeistert.

Text: Zillertalfoto.at