LKW Anhänger drohte am Hochschwendberg umzukippen – Hippach

Hippach – Am 08. Mai 2018 gegen 17:30 Uhr kam es am Hochschwendberg zu einem Zwischenfall. Direkt bei der Mautstelle an der Zillertaler Höhenstraße kam aus bisher unbekannter Ursache ein polnischer LKW mit dem Anhänger von der Straße ab. Dadurch blieb dieser an der Böschung hängen und drohte umzukippen. Die Bergung wurde von der Fa. Haidacher organsiert, mit Hilfe eines schweren Krans konnte der Anhänger wieder auf die Straße gehievt werden und dieser die Fahrt fortsetzen. Nach rund 2h war der Bergeeinsatz beendet.

Text: Zillertalfoto.at