Taubergung aus Klettersteig „Talbach“ – Hippach

Hippach – Am 07. April 2018 gegen 16:15 Uhr wurde die Bergrettung Zell am Ziller zum Klettersteig „Talbach“ in Hippach alarmiert. Eine Gruppe aus Deutschland war im Klettersteig unterwegs, an einer überhängenden Stelle des Schwierigkeitsgrades D rutschte die Frau aus und fiel eineinhalb Meter ins Seil. Drei Mann/Frau der Bergrettung begab sich zur Frau hinauf. Da eine Bergung mit Abseilen bzw. nach oben nicht möglich war wurde der Notarzthubschrauber Martin 7 alarmiert. Nach über einer Stunde konnte die Frau mittels Taubergung aus der misslichen Lage befreit und unverletzt ins Tal geflogen werden.

Text: Zillertalfoto.at