Skitourengeher tot im Skigebiet aufgefunden – Pertisau

Am 22. März 2018 machte ein 51-jähriger Österreicher eine Nachtschitour im Schigebiet Karwendelbahn/Zwölferkopf. Bei der Abfahrt kam der Mann aus unbekannter Ursache zu Sturz und wurde am nächsten Morgen tot von einem Liftbediensteten aufgefunden. Eine Obduktion zur Klärung der Todesursache wurde angeordnet.


Bearbeitende Dienststelle: PI Mayrhofen
Text: LPD Tirol
Bilder: ZOOM.Tirol - Danke!