Niederländer warf Eisbrocken gegen Taxi und beschädigte Scheibe – Gerlos

Am 8. März 2018, gegen 23:30 Uhr warf ein 52-jähriger Niederländer in Gerlos einen Eisbrocken gegen die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Taxis, wodurch die Scheibe beschädigt wurde. Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Der Niederländer wird an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.


Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller
Text: LPD Tirol