Fahrzeugbrand auf B169 in Stumm

Am 19.02.2018 um 06.50 Uhr lenkte ein einheimischer Mann (41) einen PKW auf der B 169 von Zell aZ talauswärts, als plötzlich der Motor abstarb und Rauch aus dem Motorraum drang. Der Mann konnte das Fahrzeug anhalten und das Fahrzeug unverletzt verlassen. Der Brand wurde von der FFW Stumm, die mit einem Fahrzeug und neun Mann ausgerückt war, sofort unter Kontrolle gebracht und in der Folge gelöscht. Am PKW entstand vermutlich Totalschaden.


Bearbeitende Dienststelle: PI Ried im Zillertal
Text: LPD Tirol

Video: