Brandeinsatz bei Stromleitung in Mayrhofen

Mayrhofen – Am 23. Januar 2018 gegen 09:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Mayrhofen zu einem Brand im Freien alarmiert. Im Ortsteil „Hochstegen“ hat sich der Verbinder von einem Strommasten gelöst und das Kabel war am Boden unter Strom. Stellenweise kam es auch zu einer Rauchentwicklung. Die Feuerwehr sperrte der Bereich bis zum Eintreffen der TINETZ ab und konnte nach rund 45 Minuten wieder einrücken.

Text: Zillertalfoto.at
Bilder: FF Mayrhofen - Danke!