Gemeinschaftliche Atemschutzübung in Aschau/Zillertal

In den Abendstunden des 28. Dezember 2017 sorgten zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht beim Camping in Aschau/Zillertal für großes Aufsehen. Glücklicherweise handelte es sich dabei nur um eine gemeinschaftliche Atemschutzübung im benachbarten Wohnhaus. An der Übung nahmen die Feuerwehr Aschau/Zillertal, Zell am Ziller, Stumm, Ried/Zillertal sowie der Atemschutzcontainer der Stadtfeuerwehr Schwaz teil.

Text: Zillertalfoto.at