Bergeübung im Skigebiet Hochzillertal – Kaltenbach

Kaltenbach – Am Vormittag des 09. Dezember 2017 fand im Skigebiet Hochzillertal die alljährliche Bergeübung statt. Übungsannahme war ein technischer Defekt beim Neuhüttenlift. Von der Bergrettung Kaltenbach wurden die Personen gerettet, unterstützt wurde diese von den Feuerwehren Kaltenbach und Aschau/Zillertal. Nach rund 3 Stunden und frostigen -15 Grad konnte die Übung erfolgreich beendet werden.

Text: Zillertalfoto.at
Bilder: FF Kaltenbach - Danke!