Auto drohte auf Gemeindestraße abzustürzen – Finkenberg

Finkenberg – Am 03. Dezember 2017 gegen 08:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Finkenberg zu einem technischen Einsatz alarmiert. Im Ortsteil „Astegg“ fuhr eine einheimische Frau auf der einspurigen Straße mit dem Auto hinunter. Dabei kam ihr ein Fahrzeug entgegen und die Frau fuhr rückwärts um auszuweichen. Dabei geriet diese über den Straßenrand hinaus, konnte sich selbstständig und unverletzt befreien. Nur durch viel Glück stürzte das Auto nicht den steilen Abhang hinunter. Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Finkenberg mit 3 Fahrzeugen und eine Streife der Polizei. Die Fahrzeugbergung wurde von einem privatem Abschleppunternehmen übernommen.

Text: Zillertalfoto.at