Schwerer Arbeitsunfall bei Baustelle am Fügenberg

Am 29. November 2017, gegen 09:00 Uhr stürzte ein 48-jähriger Österreicher auf einer Baustelle in Fügenberg beim Abbauen eines Gerüstes aus unbekannter Ursache aus einer Höhe von ca. 3 Metern zu Boden, wobei er sich eine Schulterluxation zuzog. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.


Bearbeitende Dienststelle: PI Strass im Zillertal
Text: LPD Tirol