17-Jährige Fußgängerin von Auto erfasst und verletzt – Uderns

Eine 17-jährige Österreicherin war am 27.11.2017 gegen 06:40 Uhr zu Fuß auf einer Gemeindestraße in Uderns in Richtung Bahnhof unterwegs, als sie beim queren der Fahrbahn von einem 44-jährigen, Tal auswärts fahrenden, österreichischem Fahrzeuglenker im Bereich der Motorhaube vorne links erfasst wurde. Die Fußgängerin wurde unbestimmten Grades verletzt und in das BKH Schwaz eingeliefert. Am PKW entstand im Bereich der Motorhaube und des Kotflügel vorne links leichter Sachschaden.


Bearbeitende Dienststelle: PI Ried im Zillertal
Text: LPD Tirol