Zwei Verletzte nach missglücktem Überholmanöver auf B165 – Hainzenberg

Ein 61-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Schwaz fuhr am 18.08.2017 gegen 10.40 Uhr mit seinem PKW auf der Gerlosstraße im Ortsgebiet von Hainzenberg in Richtung Zell am Ziller und wollte bei Km 53,000 nach links einbiegen. Zur selben Zeit fuhren hinter ihm eine 52-jährige Österreicherin und ein 51-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Feldkirch mit ihren beiden Motorrädern und wollten den vor ihnen fahrenden PKW überholen. Dabei streiften sowohl die Motorradlenkerin als auch der Motorradlenker den abbiegenden PKW und kamen dadurch beide zu Sturz. Sie zogen sich bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Schwaz eingeliefert. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in derzeit noch nicht bekannter Höhe.


Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller
Text: LPD Tirol