Kilometerlange Ölspur am Distelberg – Aschau/Zillertal

Aschau/Zillertal – Am 11. August 2017 gegen 16:30 Uhr wurde am Distelberg (Gemeinde Aschau/Zillertal) eine Ölspur gemeldet. Diese erstreckte vom Gemeindegebiet Stumm auf mehreren Kilometern den gesamten Distelberg bis Gemeindegebiet Aschau/Zillertal hinauf. Aufgrund der enormen Länge musste immer wieder Bindemittel zu den Einsatzkräften hinauf transportiert werden. Die Feuerwehren Aschau/Zillertal und Stumm waren rund 2 Stunden im Einsatz. Erschwert wurde die Arbeit durch den Regen und der nassen Fahrbahn. Über die Ursache liegen keine näheren Informationen vor.

Text: Zillertalfoto.at