Fußgänger auf Schutzweg von Auto erfasst und verletzt – Fügen

Am 03.08.2017 gegen 08:50 Uhr kam es in Fügen auf dem Schutzweg Höhe Bahnhof Fügen zu einem Zusammenstoß zwischen einem 47-jährigen PKW-Lenker aus den Niederlanden und einem 52-jährigen Fußgänger aus dem Bezirk Schwaz, der dabei vom PKW Lenker angefahren wurde und in weiterer Folge zu Boden stürzte. Der Verletzte wurde mit dem RTW ins BKH Schwaz verbracht und dort behandelt.
Verletzungsgrad derzeit nicht bekannt.


Bearbeitende Dienststelle: PI Strass
Text: LPD Tirol