Absturz mit Mähtraktor am Distelberg – Aschau/Zillertal

Am 26.05.2017 um 18:40 Uhr war ein 59-jähriger Mann aus Aschau mit landwirtschaftlichen Tätigkeiten mit einem Mähtraktor im Bereich seines Feldes unterwegs.
Dabei stürzte er aus bisher ungeklärter Ursache mit dem Arbeitsgerät ca 15 Meter ab, wobei sich das Fahrzeug überschlug und auf dem darunter verlaufenden Gemeindeweg zum Stillstand kam. Der Mann konnte die geschlossen Kabine des Fahrzeuges selbständig verlassen und die Rettung verständigen.
Er hatte sich Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins BKH Schwaz gebracht.


Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller
Text: LPD Tirol