Frontalkollision forderte mehrere Verletzte – Schlitters

Am 10. Mai 2017, gegen 13:00 Uhr, lenkte ein 53-jähriger Mann seinen Pkw auf einer unbenannten Gemeindestraße im Gemeindegebiet von Schlitters talauswärts. Anschließend fuhr der Lenker in eine Kreuzung mit einer bevorrangten Abfahrtsrampe der Zillertal-Bundesstraße ein, auf der gerade ein PKW ebenfalls in die Kreuzung einfuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern lenkte der 53-Jährige seinen Pkw auf die Gegenfahrbahn, wobei es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem von einer 26-jährigen Frau gelenkten Pkw kam. Dabei zogen sich der 53-Jährige und seine 44-jährige Beifahrerin Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Die 26-Jährige wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Schwaz geflogen.


Bearbeitende Dienststelle: PI Strass
Text: LPD Tirol
Bilder: ZOOM.Tirol - Danke!