Küchenbrand mitten im Dorfzentrum von Uderns

Am 08.02.2016, gegen ca. 16.35 Uhr, bemerkten Nachbarn eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Dachfenster eines Hauses in Uderns. Sofort verständigten sie die im Erdgeschoss befindliche Bewohner und über Notruf die Leitstelle Tirol.

Die FFW Uderns und Fügen führten in der Folge im 2. Stock des Gebäudes die Brandbekämpfung durch, wobei der Brand nach ca. einer halben Stunde unter Kontrolle gebracht werden konnte. Ausgangspunkt des Brandes war die Küche, wobei diese durch den Brand völlig zerstört wurde. Auch die übrigen Räume im 2. Stock wurden durch die Rauchentwicklung beschädigt. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Personen im 2. Stock. Die Brandursache ist derzeit noch nicht geklärt, die Erhebungen dazu sind im Gange.

Bearbeitende Dienststelle: PI Ried i Z
Text: LPD Tirol

Video: