Schwierige Bergung nach Fahrzeugabsturz in Hochfügen


Hochfügen – Wie berichtet stürzte am 30. Dezember 2016 ein Fahrzeug in Hochfügen in ein Bachbett ab (Fahrzeug in Bachbett abgestürzt – Fügenberg). Noch am Abend musste die Fahrzeugbergung abgebrochen werden, da es aufgrund vom Eis und Dunkelheit viel zu gefährlich gewesen wäre. Am Samstagvormittag rückten ein privates Abschleppunternehmen und ein Radlader an, der mit einer 4 Ketten Bergewinde ausgestattet ist. Mit vereinten Kräften konnte das Auto heraufgezogen werden.

Laut Informationen wurde der betreffende Straßenabschnitt seitens der Gemeinde Fügen bis auf weiteres gesperrt.

Text: Zillertalfoto.at